Praxis für Psychotherapie - Slogan
Anmeldung

Meist sind es die Eltern, die das Kind oder den Jugendlichen telefonisch in meiner Praxis anmelden.
Jugendliche ab 16 Jahren treten auch selbst mit mir in Kontakt. Ein vorheriger Arztbesuch oder eine Überweisung sind nicht erforderlich.

Für Terminvereinbarungen bin ich telefonisch unter der Rufnummer
                     07941-646090

     Dienstag zwischen 8.30-12.30 Uhr 

zu erreichen.

Anmeldungen oder Anfragen über Email können leider nicht bearbeitet werden!


Beim ersten Termin, der s.g. "Psychotherapeutischen Sprechstunde", von 50 min. reden wir über den Anmeldegrund, die Auffälligkeiten des Kindes und die Sorgen der Eltern, wegen derer eine Vorstellung in meiner Praxis stattfindet. Zudem sprechen wir über die bisherige Entwicklung des Kindes, um einen ersten Eindruck von dessen "Gewordensein" zu erhalten.
Auffälliges Verhalten von Kindern und Jugendlichen hat meist einen "guten Grund" und kann als die momentan einzig zur Verfügung stehende Lösungsmöglichkeit für den Umgang mit seelischen Belastungen, Überforderungen oder Mangelerfahrungen gesehen werden- auch, wenn es aktuell noch so dysfunktional erscheinen mag.

Beim zweiten Gespräch (2. Sprechstunde) ist das Kind oder der Jugendliche anwesend, so dass wir uns erst einmal kennen lernen können. Gegenseitige Sympathie ist der Grundbaustein für eine erfolgreiche Therapie!

Nach der therapeutischen Sprechstunde erhalten Sie eine erste diagnostische Einschätzung und Beratung, ob und welches Therapieverfahren prognostisch günstig erscheint und was die nächsten Schritte sind.

Die Psychotherapeutische Sprechstunde ist seit dem 01.04.2018 für alle Patienten verpflichtend und dient der ersten Einschätzung, ob und welche Art von Therapie indiziert ist.
Dabei werden Sie auch ausführlich über den Ablauf und die Rahmenbedingungen einer Psychotherapie informiert.